Antrag

Horizont erweitern – Kernenergie für umweltfreundliche, sichere und kostengünstige Energieversorgung

Berlin, 10. November 2021. Umwelt- und Naturschutz wird stets als Zielkonflikt zur Industrialisierung und Durchdringung mit Technik angesehen. Dabei zeigen gerade die industriell wenig entwickelten Länder, dass gerade dort das Umweltschutzniveau deutlich geringer ist – etwa höhere Schadstoffemissionen in Wasser und Luft und eine verstärkte Jagd nach geschützten Wildtierarten oder der großskalige Abbau von Lithium für die Batterieelektromobilität.

Das Gegenteil ist in Gebieten wie Mitteleuropa, Nordamerika oder auch in Ostasien (z.B. Japan und Südkorea) trotz der eher höheren Bevölkerungsdichte zu beobachten: hier ist die Luft- und Wasserqualität überwiegend hoch, es wird verstärkt Kreislaufwirtschaft betrieben und es existieren intakte Naturräume und Kulturlandschaften. Diese Entwicklung ist auch auf die Nutzung von Kernenergie zurückzuführen. Kernreaktoren stellen eine weltweit anerkannt umweltfreundliche, effiziente und wirtschaftliche Quelle mit hoher Versorgungssicherheit zur Erzeugung von Energie dar. Insbesondere Flüssigsalz-Reaktoren können durch ihre hohe Betriebstemperatur besonders vielseitig und ökonomisch effizient Wärme und Strom bereitstellen. Diese Kernreaktoren sind herausragend sicher auslegbar, besonders umweltfreundlich und stoßen keine relevanten Mengen an Schadstoffen aus. Die gegenwärtige einseitige Diskussion über den als „alternativlos“ angesehenen Ausstieg aus der Nukleartechnologie verbaut somit den Blick auf mögliche Antworten zur Bewältigung der deutschen Energiekrise. Die Entwicklung in der Welt zeigt, dass auf diesem Gebiet aktuell geforscht wird, wovon sich Deutschland offenkundig nun abkoppeln möchte und technologisch zurückzufallen droht.

Die AfD Fraktion im deutschen Bundestag fordert die Bundesregierung daher auf, einen Weiterbetrieb beziehungsweise eine Renaissance der Kernenergie mit allen zur Verfügung stehenden guten Argumenten zu unterstützen und die Forschung auf diesem Gebiet umfassend national und international zu fördern.

Zum Antrag

Ähnliche Inhalte

Alle Anträge