Pressemitteilung

Nicole Höchst: Nie wieder Maskenpflicht an unseren Schulen

Berlin, 13. September 2022. Zur Problematik der fehlenden Schuleingangsuntersuchungen äußert sich die bildungspolitische Sprecherin der AfD-Bundestagsfraktion, Nicole Höchst, wie folgt:

„Kinder ohne diese Bestandsaufnahme in die Schulzeit zu schicken hat dramatische Folgen für deren Entwicklung und Lernerfolge. Schon jetzt leiden Kinder und Jugendliche stark unter der verfehlten deutschen Corona-Politik, die erheblich in ihre Bildungs- und sozialen Teilhaberechte eingegriffen haben. Übergewicht, Essstörungen, Despressionen bis hin zu steigenden Zahlen von Suizidversuchen sind die Folge. Bildungsdefizite einer ganzen Schülergeneration sind zu konstatieren.

Daher fordert die AfD-Fraktion: Es darf nie wieder zu einer Maskenpflicht an unseren Schulen oder Schulschließungen kommen. Unsere Kinder leiden schon genug.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen