WOHLSTAND BEWAHREN – ENERGIESICHERHEIT UND PREISSTABILITÄT HERSTELLEN

Positionspapier der Fraktion der Alternative für Deutschland im Deutschen Bundestag

Oberhof, 4. November 2022

Deutschland befindet sich in einer der heftigsten Krisen seiner Geschichte. Es steht uns eine katastrophale Wirtschafts- und Sozialkrise bevor. Die Gründe hierfür sind überwiegend hausgemacht. Die ideologisch geprägte Politik der Bundesregierung gefährdet unsere Energiesicherheit, die Stabilität unserer Infrastruktur, unseren Wohlstand, den Wirtschaftsstandort Deutschland und letztlich den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Der Versuch der Bundesregierung und ihrer Vorgänger, gleichzeitig aus der Kernkraft und der Kohleverstromung auszusteigen, ist gescheitert. Die sogenannte Energiewende führt zu einer beispiellosen Energiemangellage und zur ernsthaften Gefahr von Stromausfällen und Blackouts, die durch eine selbstzerstörerische Sanktionspolitik verschärft werden. Außerdem verstärkt diese Energiepolitik die Inflation massiv. Vor allem die jahrelange Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) mit Negativzinsen und einer massiven Erhöhung der Geldmenge hat den Boden für die höchsten Inflationswerte seit über 70 Jahren bereitet.

Mit den folgenden Punkten will die AfD-Bundestagsfraktion diese Katastrophe für Deutschland abwenden.

Positionspapier als PDF