Pressemitteilung

Sebastian Münzenmaier: Bundesregierung ist bislang beim Flusskreuzfahrttourismus völlig planlos

Berlin, 4. Februar 2022. In der Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion zu den Perspektiven des deutschen Flusskreuzfahrttourismus offenbart die Bundesregierung, dass sie gegenwärtig keine konkreten Pläne für einen Neustart in diesem Bereich hat (BT-Drucksache 20/474). Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende und tourismuspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Sebastian Münzenmaier:

„Die neue Bundesregierung kann leider bislang fast nichts zu den Perspektiven des deutschen Flusskreuzfahrttourismus sagen. Selbst über den wirtschaftlichen Anteil des Flusskreuzfahrttourismus am Gesamtumsatz der deutschen Tourismuswirtschaft liegen der Regierung keine amtlichen Zahlen vor. Das Gleiche gilt auch hinsichtlich der staatlichen Hilfen für den Flusskreuzfahrttourismus in der Corona-Krise. Beispielsweise kann die Bundesregierung keine Angaben dazu machen, wie viele Unternehmen der Flusskreuzschifffahrt Soforthilfen, Überbrückungshilfen oder Neustarthilfen in der Corona-Krise beantragt oder erhalten haben.

Das Ausmaß der Ahnungslosigkeit der Ampelregierung hinsichtlich der Situation des deutschen Flusskreuzfahrttourismus ist schlicht erschreckend.

Schlimmer als diese Kenntnislücken ist lediglich die Planlosigkeit der neuen Bundesregierung, wie dem Flusskreuzfahrttourismus beim Neustart nach der Corona-Krise geholfen werden soll. Dazu heißt es schlicht, die Bundesregierung werde den Prozess der Nationalen Tourismusstrategie wieder aufnehmen und den Tourismusstandort Deutschland nach der Corona-Krise nachhaltig, klimafreundlich, sozial gerecht und innovativ gestalten. Wer sich jetzt fragt, ob in diesem Zusammenhang auch belastende Maßnahmen für den Betrieb von Flusskreuzfahrtschiffen geplant sind, wird darauf verwiesen, dass die Abstimmung der Maßnahmenvorschläge in der Bundesregierung noch nicht abgeschlossen ist. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen