Pressemitteilung

Tino Chrupalla: Freuen uns auf Zusammenarbeit mit Rassemblement National

Berlin, 20. Juni 2022. Der Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag, Tino Chrupalla, gratuliert Marine Le Pen zum großen Wahlerfolg der Rassemblement National (RN) bei den Parlamentswahlen in Frankreich:

„Die Rassemblement National hat bei der Wahl zum französischen Nationalrat ein grandioses Ergebnis errungen und damit die Zahl ihrer Abgeordneten mehr als verzehnfacht. Wir gratulieren der RN und ihrer Vorsitzenden Marine Le Pen zu diesem großen Wahlerfolg.

Sie wird nun mit einer eigenen starken Fraktion im französischen Parlament vertreten sein. Als AfD-Fraktion im Bundestag freuen wir uns auf die interparlamentarische Zusammenarbeit mit den Abgeordneten der RN.

Es gibt viele Bereiche, bei denen wir in gemeinsamer Abstimmung wichtige Themen in den Parlamenten der beiden größten Staaten Europas voranbringen können. Dazu gehören der Erhalt und die Stärkung der Souveränität der Nationalstaaten ebenso wie der Schutz Europas vor illegaler Masseneinwanderung in die Sozialsysteme.“

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

Alle Pressemitteilungen