René Springer

Listenplatz 2  Landesliste Brandenburg zur Bundestagswahl 2021
Wahlkreis 61  Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow-Fläming II
Übersicht Abgeordnete

Mitgliedschaften in Arbeitskreisen / Ausschüssen

PERSÖNLICHE ANGABEN

Ich wurde 1979 in Ost-Berlin geboren. Nach dem Besuch der Realschule ging ich mit 17 Jahren als Zeitsoldat zur Marine. Dort machte ich zunächst eine Ausbildung zum Elektroniker und fuhr anschließend zur See. Nach einer Weiterbildung zum Meister im Fach Elektrotechnik unterrichtete ich sieben Jahre an einer Berufsschule der Marine. Während dieser Zeit holte ich am Abendgymnasium mein Abitur nach und verbrachte einen sechsmonatigen Einsatz in Afghanistan. 2009 verließ ich die Bundeswehr und studierte Politikwissenschaft. Mit dem Masterabschluss in der Tasche fing ich 2014 zunächst bei der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) an und unterstützte ein Projekt zur ländlichen Elektrifizierung in Mosambik. Ende 2014 gab ich diese Arbeit zugunsten einer Stelle als persönlicher Referent von Dr. Gauland auf. Anfang 2016 wurde ich Fraktionsgeschäftsführer der Brandenburgischen AfD-Landtagsfraktion, wechselte aber ein Jahr später aufgrund meiner Kandidatur für den Bundestag zurück auf die Stelle als persönlicher Mitarbeiter Dr. Gaulands. Seit 2017 bin ich Abgeordneter im Deutschen Bundestag und vertrete die AfD-Fraktion in den Ausschüssen Arbeit und Soziales sowie Auswärtiges. Im Mai 2020 wählte mich die AfD-Fraktion zum Sprecher für Arbeit und Soziales. Mit meiner Partnerin lebe ich in Potsdam Babelsberg.