Dr. Götz Frömming

Listenplatz 3 Landesliste Berlin zur Bundestagswahl 2021
Übersicht Abgeordnete

MdB aus Berlin

Dr. Gottfried Curio
Beatrix von Storch
Dr. Götz Frömming

Mitgliedschaften in Arbeitskreisen / Ausschüssen

PERSÖNLICHE ANGABEN

  • Alter: geboren am 30.8.1968 in Eutin (Schleswig-Holstein)
  • Familienstand: verheiratet, drei Kinder
  • Konfession: evangelisch getauft
  • Beruf: Studiendirektor (Gymnasiallehrer für Deutsch, Geschichte und Politik)

Kurzbiografie

Schulbesuch in Haibach (Unterfranken) und Aschaffenburg. Abitur am Humanistischen Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg (Bayern). Anschließend Wehr- und Zivildienst (insgesamt 15 Monate). Studium der Germanistik, Geschichtswissenschaft und Philosophie in Frankfurt am Main und Berlin (Humboldt-Universität). Tutor und wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Philosophie und Pädagogik der Humboldt-Universität. Erstes und Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in Berlin. Referendariat in Berlin. Tätigkeit als Lehrer in Brandenburg (Barnim-Gymnasium), als Lehrer und Mentor an der Internatsschule Schule Schloss Salem (Bodensee) und am Windeck-Gymnasium (Bühl, Baden). Ernennung zum Studienrat 2005,  zum Oberstudienrat 2010 und 2011 zum Studiendirektor. Oberstufenkoordinator am Diesterweg-Gymnasium (Berlin) und Fachbereichsleiter für die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer am Lessing-Gymnasium (Berlin).

Promotion zum Dr. phil. 2012 an der Universität Karlsruhe (KIT) in Germanistischer Mediävistik.

Ehrenamtliche Tätigkeit beim Bund Naturschutz in Bayern e.V. und als Jugendleiter (Badminton).

Politisches Engagement

2012 Beginn der politischen Tätigkeit zunächst bei den Freien Wählern in Berlin, die zu der Zeit als einzige Partei die EURO-Politik kritisch reflektierten.

Im April 2013 Teilnahme am Gründungsparteitag der Alternative für Deutschland. Leitende Mitarbeit beim Aufbau des Berliner Landesverbandes in verschiedenen Funktionen: Beisitzer im Landesvorstand und im Bezirksverband Mitte, Stellvertretender Landesvorsitzender und Pressesprecher, Landesprogrammkoordinator und Leiter der Landesfachausschüsse. Wahlkampfleiter für den Landesverband Berlin zur Bundestagswahl 2017.

Auf Bundesebene Mitarbeit in der Bundesprogrammkommission (BPK). Mitglied der Redaktionskommission der BPK, in dieser Funktion Mitarbeit bei der Entwicklung des Grundsatzprogramms (2016) und des Wahlprogramms (2017) der Alternative für Deutschland.

Gründungs- und Vorstandsmitglied in der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung e.V.